Buggy Ausflug Lanzarote – 115€ – täglich

Buggy Ausflug Lanzarote

Bei diesem unterhaltsamen Buggy Ausflug Lanzarote erleben Sie die Insel abseits der Asphaltstraßen. Fahren Sie durch die atemberaubende ländliche Kulisse und erleben Sie Lanzarote von einer ganz neuen Seite.


Sie fahren: durch das Landesinnere ins Weinanbaugebiet La Geria, vorbei am Timanfaya Nationalpark, durch den Ort Uga und anschließend hoch hinauf zum Ort Femes.

Verfügbarkeit: täglich

Preis: 115€ für 1 oder 2 Personen in 1 Buggy! Preise sind immer pro Buggy, nicht pro Person.

Abholung: inklusive in Puerto del Carmen, Costa Teguise, Playa Blanca und Arrecife (Zentrum).

Dauer: 3 Stunden

Reiseleitung: deutsch, englisch, spanisch

Bei Fragen zum Buggy Ausflug Lanzarote können Sie uns auch jederzeit im Live-Chat oder telefonisch unter 0034-636-138893 erreichen.

Wie bei allen unseren Ausflügen werden Sie auch beim Buggy Ausflug Lanzarote an Ihrem Hotel, ihrem Apartment oder einem nahe gelegenen Abholpunkt abgeholt. Ein deutschsprachiger Reiseleiter begleitet Sie während des Ausflugs.

Alle Informationen bezüglich Abholpunkt und Uhrzeit bekommen Sie in Ihrer Buchungsbestätigung mitgeteilt.


Detaillierter Tagesablauf des Buggy Ausflug Lanzarote:

zwischen 8:30 und 9:30 Uhr:

Je nachdem wo Sie untergebracht sind werden Sie am Morgen von einem Bus an Ihrer Unterkunft oder einem nahegelegenen Abholpunkt in Puerto del Carmen, Costa Teguise, Playa Blanca oder Arrecife (Zentrum) abgeholt und zum Startpunkt des Ausflugs in Puerto Calero gebracht.

zwischen 9:30 und 10:30 Uhr

In Puerto Calero gibt es eine Einweisung in die Buggys sowie Erklärungen über die Regeln, die bei der Buggy Ausfahrt zu beachten sind. Anschließend haben Sie kurz die Möglichkeit eine Proberunde mit Ihrem Buggy zu drehen. Sie werden sehen, es ist kinderleicht und ein Mordsspaß ein Buggy zu fahren.

zwischen 10:30 und 13:30 Uhr

Buggy Ausflug Lanzarote
Fahren Sie einen Buggy offroad!

Von Puerto Calero aus fahren Sie zuerst Richtung Puerto del Carmen und von dort über Tías Richtung Timanfaya Nationalpark. Unterwegs geht es über Offroad-Pisten durch die „Hinterstraßen“ dieser beliebten Touristenorte.

Schon bald erreichen Sie das einmalige Weinanbaugebiet von Lanzarote inmitten der vulkanischen Landschaft: La Geria ist ein Gebiet, das so weltweit einmalig ist. Für jede Weinrebe wird ein Loch gegraben dass dann mit Lava-Picon gefüllt wird um Feuchtigkeit zu speichern. Anschließend wird im Halbkreis eine Mauer errichtet um die Pflanze vor den Wind zu schützen. Die Halbkreise auf dem vulkanischen Untergrund sind eine unglaublich eindrucksvolle Landschaft wie es sie so nur auf Lanzarote gibt.

Weinanbau in La Geria

In einer der traditionellen Wein-Bodegas der Zone machen wir einen etwas längeren Stopp. Genießen Sie die Aussicht und erfahren Sie mehr über den Wein von Lanzarote. Im Hintergrund sorgt die imposante Kulisse des Timanfaya Nationalparks für ein ganz besonderes Ambiente. Sie haben bei diesem Stopp Gelgenheit kleine Tapas oder Getränke zu bestellen.

Nach dem Stopp geht es weiter über die Vulkanstraße die uns entlang des Nationalparks führt. Die zerklüfte leblose Landschaft erinnert viele Besucher an den Mond, und Sie fahren mit Ihrem Buggy mitten durch diese so unnatürliche Landschaft.

Vorbei an der Dromedarstation fahren Sie durch den Ort Uga und anschließend weiter querfeldein in den Bergzug Los Ajaches. Hier können Sie das richtige Offroad Gefühl ausleben und sich an der Fahrt mit Ihrem Buggy vergnügen.

Buggy fahren auf Lanzarote
Offroad mit Ihrem Buggy

Ganz oben auf dem Los Ajaches Massiv wartet der Ort Femes mit einem wunderschönen Ausblick auf den Süden Lanzarotes. Zu Ihren Füßen liegt der Ort Playa Blanca und bei guter Sicht sehen Sie den Norden von Fuerteventura.

Die letzte Etappe des Buggy Ausflug Lanzarote führt uns dann von Femes zurück nach Puerto Calero. Auch hier werden wir wieder viele abgelegene Pisten befahren und wir zeigen Ihnen das unerschlossene Lanzarote. nach dem Ausflug bringen wir Sie zurück zu Ihrem Abholpunkt.


Der Buggy Ausflug Lanzarote ist ein tolles Abenteuer für alle, die gerne selber fahren, anstatt in einem Bus zu sitzen. Sie sehen Lanzarote von einer ganz neuen Seite, deshalb ist dieser Ausflug auch bei Gästen sehr beliebt, die schon viele andere Ausflüge absolviert haben. Sie können bei uns Ihren Platz direkt online reservieren.


  • Alle angegebenen Uhrzeiten sowie der Ablauf des Buggy Lanzarote Ausflug haben orientativen Charakter und können Änderungen unterliegen! Es gibt auch Ausfahrten am Nachmittag.
  • WICHTIG: Um den Buggy Ausflug auf Lanzarote durchführen zu können müssen Sie einen gültigen Führerschein mit sich führen. Beifahrer können auch ohne Führerschein teilnehmen, müssen jedoch gemeinsam mit einem Fahrer buchen.

Immer inklusive im Ausflugspreis:

  • Abholung in der Nähe ihrer Unterkunft in Puerto del Carmen, Costa Teguise, Playa Blanca und Arrecife (Zentrum) mit einem klimatisierten Reisebus.
  • 3 Stunden Buggy Tour
  • Deutschsprachige Reiseleitung.

Unsere Empfehlungen für den Buggy Lanzarote Ausflug

  • Nehmen Sie warme Kleidung mit, da die Buggies offen sind ist es insbesondere am Morgen zugig
  • Um den Buggy zu fahren sind feste Schuhe zwingend notwendig.
  • Nehmen Sie zusätzlich auch ein Tuch mit, um sich gegen den Staub zu schützen.
  • Nehmen Sie Ihre Kamera mit, es gibt tolle Fotomotive unterwegs

2 Gedanken zu „Buggy Ausflug Lanzarote – 115€ – täglich

  • um 11:40
    Permalink

    Vielen Dank nochmal für die tolle Betreuung vor Ort. Das die Umbuchung so problemlos war hat uns echt den Urlaub gerettet. Und die Buggytour war echt ein großer Spaß, ich habe heute noch Staub in der Hose 😉

    Antwort
  • um 16:44
    Permalink

    Eine rasante Tour durchs Hinterland von Lanzarote. Nach dem wir ein paar Tage vorher eine Grand Tour gemacht hatten war dies wirklich eine tolle Ergänzung die uns die Insel ganz anders näher gebracht hat.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.