Lanzarote und Corona

Wie sieht Lanzarote und Corona aus? Der Corona Virus hat die Welt verändert und Ihr nächster Urlaub auf Lanzarote wird davon ebenfalls beeinflusst. In diesem Beitrag haben wir für Sie einige der wichtigsten Änderungen und die ersten Erfahrungen von Touristen, die bereits angereist sind, zusammengefasst.

Da sich die wissenschaftliche und gesetzliche Lage derzeit regelmäßig ändert, werden wir diesen Text immer dann aktualisieren, wenn es definitive Neuigkeiten gibt. Sicher ist aber schon jetzt: Lanzarote mit und nach Corona wird auf jeden Fall einen Besuch wert sein.

Updates Lanzarote Covid-19

UPDATE 4. September 2020: Seit Anfang September hat das Auswärtige Amt die Kanarischen Insel in seine allgemeine Reisewarnung für Spanien aufgenommen. Viele Reisegesellschaften haben Ihre Flüge und Angebot deutlich gesenkt, einige Hotelketten haben bereits die Schließung ihrer Hotels angekündigt.

Leider steigen auch auf Lanzarote und generell auf den Kanarischen Inseln derzeit die Fälle der positiven Tests. Auch wenn der größte Teil der betroffenen Personen jung ist und sich ohne schwere Symptome in Haus-Quarantäne befinden, sind weitere Aussichten derzeit schwierig. Die gesamte Tourismusbranche hängt an den Entscheidung anderer Länder und den Reisebestimmungen.

UPDATE 31.8.: Aufgrund der neuen Corona Regeln für die Kanarischen Inseln wurde alle Busausflüge für die erste September Woche ausgesetzt.

UPDATE August 2020: Die Inselregierung hat seit Anfang August auch eine aktuelle Informationswebseite über Coronavirus auf Lanzarote ins Leben gerufen. Dort finden Sie alle wichtigen Zahlen und Informationen.

Erste Erfahrungen: Lanzarote und Corona

Die ersten Touristen sind mittlerweile auf Lanzarote angekommen und haben u.a. in den sozialen Netzwerken ihre Erfahrungen geteilt. In den Flughäfen und während des Flugs herrscht demnach Maskenpflicht, die auch kontrolliert wird. Am Flughafen Lanzarote muss ein Einreiseformular ausgefüllt werden. Dieses ist mittlerweile auch über ein App verfügbar und kann bereits vorher ausgefüllt werden. Hier finden Sie sowohl das Einreiseformular für Lanzarote als auch die App fürs Handy.

Im Flughafen Lanzarote werden außerdem Temperaturmessungen und Sichtkontrollen durchgeführt wird. Wer dabei auffällig wird, wird von einem Arzt weiter untersucht. Keiner der Berichte im Internet hat hier jedoch weitere Probleme aufgeführt. Auf der Insel verläuft das Leben relativ normal. In geschlossenen Räumen wie Supermarkt oder Geschäften ist das Tragen eines Mund-Nasenschutz vorgeschrieben. Ebenso, wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. Ich als Resident trage den Mundschutz maximal 30 Minuten alle 3-4 Tage.

Nach und nach öffnen auch in den touristischen Orten der Insel immer mehr Bars und Restaurants. Dort kann man ganz entspannt sitzen und seine Getränke und Speisen genießen. An den Stränden gibt es viel Platz und es kommt zu keinerlei Behinderungen. Mittlerweile herrscht in Ortschaften Maskenpflicht. Am Strand oder beim Sonnenbaden am Pool brauchen Sie keine Maske tragen.

Wir empfehlen allen Besuchern sich an die geltenden Vorschriften zu halten, auch wenn diese manchmal etwas unbequem sein mögen, dienen sie doch unser aller Sicherheit. Wir heißen alle die bereits angekommen sind oder bald nach Lanzarote reisen Herzlich Willkommen.

Hotels – Lanzarote und Corona

Während der Corona Krise wurden alle Hotels auf Lanzarote geschlossen. Seitdem der touristische Flugverkehr zur Insel wieder aufgenommen wurde, öffnen die Hotels nach und nach wieder. Welche Hotels bereits geöffnet sein könnten, sehen Sie unten in der entsprechenden Liste. Leider ist diese nur bedingt aktuell, da die aktuelle Lage dazu führt, dass einige Hotels doch nicht geöffnet haben und andere bereist wieder schließen. Auch wir warten auf neue offizielle Bestätigungen.

Lanzarote nach Corona: Playa Blanca
Langsam geht der Hotelbetrieb auf Lanzarote wieder los

Die folgenden neuen Regeln für Hotels auf Lanzarote sind für die Zeit nach Corona bereits im Gespräch (Quelle: hosteltur.com):

  • kein Belegungslimit – aber Sicherheits-Abstand von 1,5m
  • keine offenen Buffets – teilweise abgepackte Portionen, Masken- und Handschuhpflicht
  • neue Reinigungsrichtlinien für Zimmer und Einrichtungen
  • Abstandsregeln für die Nutzung von Pool und Freizeiteinrichtungen
  • Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen

Öffnungsdaten Hotels auf Lanzarote

Diese Hotel haben bereits offiziell oder direkt an Kunden potenzielle Öffnungstermine bekannt gegeben (Angaben ohne Gewähr):

  • Bereits geöffnet: 
  • Puerto del Carmen: Hotel RIU Paraiso, La Moraña, Jable Bermudas, Bellevue Aquarius, Arena Dorada, Hotel Floresta, Costa Volcán, Bitacora, La Peñita, Nautilus, Apt. Elena, Costamar, Sol Lanzarote
  • Costa Teguise: Sands Beach Resort, Allsun Albatros, Be Live Lanzarote Beach
  • Playa Blanca: Elba Lanzarote Village, Sandos Papagayo, H10 Rubicón Palace
  • Puerto Calero: Costa Calero
  • La Santa: Club La Santa

Am 2.7. hat die Vereinigung der Hoteliers auf Lanzarote, Asolan, diese Liste mit voraussichtlichen Öffnungsdaten veröffentlicht. Gut 60 Hotels fehlen noch in dieser Übersicht. Leider ist diese Liste aufgrund der aktuellen Entwicklung und den Quarantänebestimmungen Großbritanniens und der Reisewarnung Deutschlands nicht mehr aktuell.

Ferienwohnungen auf Lanzarote

Alle Ferienwohnungen auf Lanzarote mussten ebenfalls ab Mitte März 2020 schließen. Alle Buchungen wurden storniert. Seitdem es wieder erlaubt ist zu reisen, öffnen auch die Ferienwohnungen nach und nach wieder.

Lanzarote nach Corona in einer Ferienwohnung
Lanzarote Ferienwohnung mit Pool

Experten bestätigen, dass Ferienwohnungen als Alternative zu Hotels an Bedeutung gewinnen werden. Sobald Sie eine Ferienwohnung bezogen haben, können Sie dort frei und ohne viele Beschränkungen ihren Urlaub genießen, ohne mit vielen anderen Gästen in Kontakt zu kommen.

Die Anbieter von Ferienwohnungen werden vor jedem Bezug ein umfassendes Reinigungs-Protokoll absolvieren, um die Wohnung virenfrei zu übergeben. Vermittler wie zum Beispiel Airbnb haben ein umfassendes Reinigungsprotokoll für Ferienwohnungen erstellt, die die Betreiber einhalten sollen.

Beispiel für eine schöne Ferienwohnung in Puerto del Carmen.

Restaurants auf Lanzarote

Schon jetzt (Mitte Juli 2020) sind einige Restaurants auf Lanzarote nach Corona wieder geöffnet. Die Tische haben einen größeren Mindestabstand und das Personal des Restaurants trägt Schutzmasken. Zusätzlich wurden neue Terrassen errichtet.

Sobald man sich daran gewöhnt hat, Kellner mit Masken zu sehen, ist der Restaurantbesuch eigentlich fast genauso, wie vor Corona-Zeiten. Unter anderem sind auch die Restaurants des Monumento al Campesino und des Castillo de San José bereits wieder geöffnet.

Lanzarote nach Corona: El Golfo
Restaurant in El Golfo

Da die Kapazitäten der Restaurants auf Lanzarote nach Corona jedoch limitiert sind, empfiehlt es sich vorab Reservierungen vorzunehmen.

Ausflüge auf Lanzarote

Sobald es wieder möglich ist zu verreisen und andere Länder zu besuchen, wird auf Lanzarote auch das Ausflugsprogramm wie gewohnt angeboten. Die Anbieter haben schon jetzt darüber informiert, dass neue Reinigungsvorschriften für Busse oder Ausflugsboote beachtet und eingehalten werden.

Aktuell ist die Zahl der Teilnehmer für Ausflüge teilweise limitiert. Hier finden Sie einen aktuelle Beitrag mit den Startterminen für Lanzarote Ausflüge. Aktuell kann man zum Beispiel schon den Segelturn im Katamaran zur Insel La Graciosa buchen, die Grand Tour Lanzarote reservieren oder mit einem Elektroauto zu den Feuerbergen fahren.

Da 99% aller Lanzarote-Besucher mit dem Flugzeug anreisen, dürften die bei Ausflügen notwendigen Fahrten in Bussen oder anderen Transportmitteln kein großes Problem bedeuten. Genau wie bei der Flugreise werden auch bei allen Ausflug-Transfers die geltenden Vorschriften zur Infektionsvermeidung strengstens eingehalten.

Bei Fragen oder Zweifeln zu Ausflügen auf Lanzarote können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. info@ausflügelanzarote.de

Lanzarote und Corona: Strände auf Lanzarote

Die Strände sind zur freien Nutzung geöffnet, die Nutzer werden jedoch gezählt. Die Gemeinderathäuser können dabei festlegen, wann die „maximale Nutzungszahl“ eines Strandes erreicht ist und dann vorübergehend den Zugang sperren.

Wie die aktuelle Lage der Strände auf Lanzarote ist, sieht man immer aktuell auf dieser Webseite: Belegung Strände Lanzarote

Lanzarote nach Corona: Strände
Strandnutzung – im Internet verfolgbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.