Submarine Safaris Lanzarote für Kreuzfahrtgäste – 55€

Exklusiv für Kreuzfahrtgäste: Submarine Safaris Lanzarote

Tauchen Sie bei der Submarine Safaris Lanzarote für Kreuzfahrtgäste mit einem echten U-Boot 30 Meter tief in die Fluten des Atlantiks. Ein exklusives Erlebnis für Tagesgäste auf Lanzarote.


Was kostet der Ausflug?

Die Fahrt mit dem U-Boot kostet 55€ für Erwachsene und 34€ für Kinder zwischen 2 und 14 Jahren. Kleinkinder unter 2 Jahren können bei Submarine Safaris nicht mitfahren. Bei Buchung bezahlen Sie lediglich eine Anzahlung von 11€ (Erwachsene) und 6€ (Kinder) und den Rest dann bequem und sicher am Ausflugstag.

Wie oft taucht das U-Boot auf Lanzarote?

Es finden täglich mehrere Ausfahrten statt. Sonntag ist Ruhetag.

Was ist im Submarine Safaris Preis inklusive?

Inklusive sind der Transport von und nach Arrecife (Zentrum) sowie eine 50 minütige Tauchfahrt mit einem echten U-Boot.

Welche Sprache wird beim U-Boot Lanzarote gesprochen?

Die Tauchfahrten werden in verschiedenen Sprachen angeboten. Wenn Sie bei uns buchen vermitteln wir Ihnen immer eine Tour auf Deutsch. Auf Wunsch sind auch andere Sprachen wie Englisch, Französisch oder Spanisch buchbar.

Bei Fragen zur Submarine Safaris Lanzarote für Kreuzfahrtgäste können Sie uns im LIVE CHAT oder unter 0034-636-138893 telefonisch erreichen.

Bei diesem speziellen Ausflug für Kreuzfahrtgäste auf Lanzarote werden Sie im Zentrum von Arrecife an der Bus-Station abgeholt. Leider nutzen die Kreuzfahrtgesellschaften ihr Monopol um die Abholung am Hafen nicht zu gestatten. Jedoch selbst mit der Anfahrt in einem Taxi ist unser Angebot meist günstiger als die Angebote an Bord.

Alle Informationen bezüglich Abholpunkt und Uhrzeit bekommen Sie in Ihrer Buchungsbestätigung mitgeteilt.


Detaillierter Ablauf des U-Boot Ausflugs auf Lanzarote:

ca. eine Stunde vor Ihrem Tauchgang:

Wir holen Sie mit dem Submarine Safaris Reisebus an der Busstation im Zentrum von Arrecife ab und fahren Sie zum Hafen von Puerto Calero. Ein Taxi vom Hafen zum Abholpunkt kostet je nachdem an welcher Mole Sie anlegen ca. 6-8 €.

in Puerto Calero

Das Submarine Safaris Lanzarote Team heisst Sie Büro in Puerto Calero willkommen. Anschließend wird ein kurzes Video gezeigt, in dem Sie viele Informationen über das exklusive Submarine erhalten. Weltweit gibt es nur wenige kommerzielle U-Boote mit denen man abtauchen kann.

Nach dieser interessanten Einführung laufen wir gemeinsam durch den Hafen zum Steg an dem das U-Boot liegt. Vor dem leuchtend gelben Submarine werden Souvenirfotos gemacht, die Sie nach der Tour kaufen können.

Der Tauchgang

Nun geht es eine Leiter hinunter ins Innere des U-Boots. Dort ist es sehr hell und man hat jede Menge Platz. Jeweils zwei Personen setzen sich vor eins der vielen kreisrunden und 80cm großen Bullaugen. Zusätzlich sieht man einen Bildschirm der Außenbilder des Submarines überträgt. So sieht man auch aus einer anderen Perspektive, wie das U-Boot abtaucht.

Submarine Safaris U-Boot innen
das Innere des U-Boots – riesige Bullaugen bieten freien Blick

Sobald alle Teilnehmer Platz genommen haben fährt das Submarine aus dem Hafen und sobald es in freiem Gewässer ist wird abgetaucht. Schon nach wenigen Metern sehen Sie die ersten Fische.

Viele Fische sehen sie bei Submarine Safaris
Begegnung nahe des Meeresbodens

Ihr deutschsprachiger Tauchbegleiter an Bord informiert Sie darüber, welche Fische zu sehen sind und was von der vulkanischen Unterwasserlandschaft interessant ist. Das Submarine passiert zwei Schiffwracks und überall können Sie die Artenreichtum des Atlantiks bestaunen. Langsam taucht das U-Boot dabei immer tiefer ab und Sie versinken zunehmend in eine andere Welt.

Die maximale Tiefe des Ausflugs beträgt 30 Meter. Je nach Tauchtiefe ändert sich das Schauspiel vor den Bullaugen und Sie sehen außerdem die Veränderungen der Meeresfaune. Mit Glück können Sie ganz unterschiedliche Fische und Meerestiere sehen, manchmal sogar Mantarochen oder Engelhaie.

Auf der Rückfahrt zum Hafen taucht das Boot langsam wieder auf. Da das Boot wendet können Sie diesmal den Blick von der anderen Seite des Boots genießen. Schon bald ertönt das Lied „Yellow Submarine“ als Signal, dass wir den Hafen bald erreichen.

Wieder an Land

Im Büro von Submarine Safaris bekommt dann jeder Teilnehmer eine persönliche Tauchurkunde. Diese ist im Ausflugspreis inklusive. Außerdem bekommen Sie die Möglichkeit ein Erinnerungsfoto Ihrer U-Boot Fahrt zu erwerben.

Vom Büro geht es dann zurück zum komfortablen Reisebus, der die Teilnehmer der Tauchfahrt zurück nach Arrecife bringt. Wenn Sie nur einen Tag auf Lanzarote verbringen, können Sie mit dem Submarine Safaris Ausflug einige unvergessliche Erinnerungen schaffen.


Der Submarine Safaris U-Boot Ausflug für Kreuzfahrtgäste auf Lanzarote ist ein sehr exklusives Erlebnis. Genießen Sie die Unterwasserwelt der Vulkaninsel aus einer absolut einmaligen Perspektive. Wir empfehlen Ihnen insbesondere in der Hauptsaison die U-Boot Tour frühzeitig online zu reservieren. Es ist nur eine kleine Anzahlung notwendig um Ihren Platz verbindlich zu buchen.


Alle angegebenen Uhrzeiten sowie der Ablauf des Tauchgangs haben orientativen Charakter und können Änderungen unterliegen!

Immer inklusive im Ausflugspreis:

  • Abholung in Arrecife oder einem regulären Abholpunkt mit einem klimatisierten Reisebus.
  • Deutschsprachige Reiseleitung.
  • Tauchurkunde

Optionale Zusatzleistungen, die Sie während des Ausflugs erwerben können:

  • Erinnerungsfotos

Unsere Empfehlungen für die U-Boot Tour

  • Stellen Sie den automatischen Blitz Ihrer Kamera ab, um die besten Unterwasserfotos zu machen.
  • Nehmen Sie ein Taxi vom Hafen zum Abholort in Arrecife. Geschätzte Kosten: 6€

Wenn Sie in einem Hotel auf Lanzarote untergebracht sind können Sie hier Ihren U-Boot Ausflug mit Submarine Safaris mit Abholung in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca buchen.

2 Gedanken zu „Submarine Safaris Lanzarote für Kreuzfahrtgäste – 55€

  • um 13:07
    Permalink

    Auch wir haben diesen Ausflug als „Kreuzfahrer“ zu viert schon vorher hier direkt gebucht und damit einiges gespart.
    Wenn man das mit einer Rundfahrt per Mietwagen verbindet, kommt man auch bequem zum Ablegeort.
    Alles um die Bootsfahrt war perfekt organisiert, pünktlich absolviert und freundlich kommuniziert.
    Es ist ausgesprochen bequem, weil man in „voller Montur“ einsteigt und trotzdem der Unterwasserwelt hautnah gegenüber ist.
    Man kann natürlich nicht die Buntheit eines Korallenriffs erwarten, doch es gab genügend zu sehen.
    Fische, Wracks und Sand-Aale und für Kinder ist es sowieso ein Erlebnis.
    Fazit, man sollte diese Tour einmal mindestens gemacht haben.

    Antwort
  • um 20:42
    Permalink

    Bei uns auf dem Schiff war die U-Boot fast doppelt so teuer. Da wir zu viert unterwegs waren haben wir richtig viel Geld gespart. Gut, dass ich Ihre Seite gefunden habe.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.