Top 5 Ausflüge Lanzarote auf eigene Faust

Wenn Sie Lanzarote näher kennenlernen möchten lohnt es sich, die Insel auf eigene Faust zu entdecken. In diesem Beitrag finden Sie unsere „Top 5 Ausflüge Lanzarote auf eigene Faust“ die Ihnen äußert eindrucksvolle, aber einfach zu bewältigende Touren präsentiert. Dabei sehen Sie sowohl die vulkanische Seite der Insel, als auch beeindruckende Orte und Landschaften an der Küste und im Landesinneren.

Die Top 5 Ausflüge auf Lanzarote, die Sie auf eigene Faust durchführen können

Lesen Sie sich unsere Vorschläge einmal in Ruhe durch. Sie richten sich sowohl an Personen, die Lanzarote schon mehrmals bereist haben und neue Anregungen suchen, als auch an diejenigen, die die Insel zum ersten Mal besuchen und sich dabei etwas abseits der gewöhnlichen Pfade bewegen möchten.

Sie finden in dieser Top 5 Liste Ausflüge zu Vulkanen, zu schönen Aussichtspunkten und fast verlassenen Orten direkt am Meer. Wir hoffen die Vorschläge inspirieren Sie.

Top 1 Ausflug auf Lanzarote: Caldera Blanca

Die Caldera Blanca ist der größte Vulkankrater auf Lanzarote. Dank des vorhandenen Wanderpfades ist es sehr einfach, diesen Ausflug auf Lanzarote auf eigene Faust durchzuführen. Sie benötigen lediglich ein Transportmittel, um zum Startpunkt der Wanderung in der Nähe des Ortes Mancha Blanca zu gelangen.

Schon vor dem offiziellen Parkplatz finden Sie ein großes Schild mit Details zur Wanderung. Stellen Sie dort Ihr Fahrzeug ab. (Denken Sie daran, keine Wertsachen im Auto zu lassen).

Die Wanderung führt Sie dann zu den Vulkankratern Caldera Blanca und zum kleineren Montaña Calderata. Beide Vulkane entstanden in den Vulkanausbrüchen, die zwischen 1730 und 1736 Lanzarote für immer veränderten. Der Weg führt Sie durch schroffes Lavagestein bis zum riesigen Vulkankrater der Caldera. Nach einem mittelschweren Aufstieg bis auf ca. 450 Meter Höhe bietet sich Ihnen ein Panoramablick in den mit 1200 Metern Durchmesser größten Vulkankrater Lanzarotes.

Die Wanderung ist ca. 6 Kilometer lang und dauert bei gemäßigtem Tempo zwischen drei und vier Stunden. Sie finden ausführliche Beschreibungen dieser Wanderung im Internet, aber wir glauben dass die Tour eindrucksvoller ist, wenn Sie im Vorfeld nicht zu viel lesen.

Top 2 Ausflug auf Lanzarote: Steinbruch Tinamala

Auf Lanzarote finden sich viele ehemalige Steinbrüche (roferas), die für teilweise bizarre Landschaften sorgen. Neben der sehr bekannten Rofera auf der Straße LZ-404 zwischen Teguise und Guatiza möchten wir Ihnen heute die „rofera Tinamala“ vorstellen.

Die hohen roten Wände und die markanten Spuren des Materialabbaus geben diesem Steinbruch ein unverwechselbares Aussehen. Viele fühlen sich hier instinktiv an Ägypten erinnert, einer der Gründe, warum hier bereits eine Verfilmung der Oper Aida produziert wurde.

Der einfachste Weg, um zum Steinbruch Tinamala zu gelangen, ist hinter der Tankstelle am Kreisverkehr vor Guatiza die Schotterpiste zu nehmen und den Wagen dort abzustellen. Am besten gelangt man in die spektakulären Abbauflächen zu Fuß. Überhaupt kann ich Ihnen für alle Top 5 Ausflüge Lanzarote auf eigene Faust empfehlen, sich Zeit zu nehmen um die Gegend zu erforschen. Es geht ja schließlich darum, ein Gespür für die besondere Landschaft zu bekommen, und nicht nur eine Liste von Orten abzuhaken.

Top 3 Ausflug auf Lanzarote: Monte Corona

Der Monte Corona ist der hohe Vulkankegel im Norden Lanzarotes. Mit einer Höhe von gut 600 Metern ist er nicht zu übersehen. Der kreisrunde Krater ist nicht nur überaus spektakulär, sondern auch relativ einfach zu erklimmen. Vom Ort Ye führt ein viel genutzter Weg direkt bis zum Kraterrand.

Der Aufstieg lohnt sich doppelt, denn der Krater ist mindestens ebenso beeindruckend wie die Aussicht vom Kraterrand. Den gesamten Weg können Sie in 45 Minuten ohne größere Anstrengungen absolvieren. Dazu kommen dann der Aufenthalt auf dem „Gipfel“ und der Rückweg.

Top 4 Ausflug auf Lanzarote: El Bosquecillo

El Bosquecillo bedeutet übersetzt „das Wäldchen“ und es handelt sich dabei um eine kleine Ansammlung von „Bäumchen“, die hoch oben auf dem Famara Massiv liegt. Die Stelle hat sich als Ausflugsziel etabliert und die Gemeinde Haría hat dort oben einen Spielplatz angelegt und Tische für Picknicks oder zum Grillen installiert.

Am besten findet man den Platz, wenn man sich an der Radarstation auf der Straße zwischen Los Valles und Haría orientiert. Hat man die Radarstation linker Hand passiert kommt wenig später links eine Schotterpiste, die zum Bosquecillo führt. Kleine Schilder weisen den Weg.

Vor dem Wäldchen können Sie auf einem Parkplatz Ihr Auto abstellen und dann die tolle Sicht auf den Ort Caleta de Famara, den Famara Strand oder auf die Inselgruppe rund um La Graciosa genießen. Packen Sie Essen und Getränke ein, um hoch oben eine schöne Rast einzulegen.

Wenn Sie der Bergkette Richtung Radarstation folgen finden Sie nach ca. 500 Metern den Abstieg zur kleinen Höhle Cueva de las Cabras. Vom Inneren der Höhle kann man sehr schöne Fotos schießen. Aber sein Sie vorsichtig beim Abstieg.

Top 5 Ausflug auf Lanzarote: Tenesar

Der abgelegene Ort Tenesar hat sich in den letzten beiden Jahren zu einer Art Geheimtipp entwickelt. Früher lag der kleine Ort einsam, verlassen und vergessen an der Westküste Lanzarotes. Heute suchen immer mehr Gäste die Ruhe und die Kraft der Natur, die man hier erleben kann.

Der pittoreske Ort, der von Einheimischen als Wochenendrefugium genutzt wird, hat Gästen eigentlich nichts zu bieten, vielleicht liegt gerade darin sein besonderer Reiz. Was jedoch sehr schön ist, ist ein Spaziergang von Tenesar entlang der wilden Vulkanküste. Bei windigem Wetter sorgen das Meer und die Gischt für ein wahres Naturspektakel aus Wasser, Wind, Wogen und Vulkangestein.

Um nach Tensar zu gelangen müssen Sie zuerst zum Ort Tinajo fahren. Die folgende Karte zeigt Ihnen wo Sie hin müssen, Sie können auch einfach „Tenesar“ bei google maps eingeben und sich leiten lassen.


Soweit unsere Tipps für Sie. Kennen Sie auch Orte und Landschaften, die etwas abseits der normalen Touristenrouten auf Lanzarote liegen? In den Kommentaren können Sie gerne eigene Anregungen veröffentlichen.

Wenn Sie sich für geführte Ausflüge interessieren finden Sie auf der Startseite von Ausflüge Lanzarote Busausflüge, Bootausflüge, Aktivitäten und mehr.

Ein Gedanke zu „Top 5 Ausflüge Lanzarote auf eigene Faust

  • um 18:51
    Permalink

    Wir waren gestern aufgrund Ihres Artikel auf der Caldera Blanca und waren sehr beeindruckt. Wie schön, dass es bei ihnen auch kostenlose Insider Tipps für Lanzarote gibt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.