Buggy Ausflug Lanzarote – 130€

Fahren Sie bei diesem Buggy Ausflug auf Lanzarote einen 1100ccm Ninja Buggy über schöne On- und Offroad-Pisten. Bei dieser geführten Tour lernen Sie in einer dreistündigen geführten Ausfahrt das Hinterland der Insel kennen.

Offroad fahren bei unserem Buggy Ausflug Lanzarote

Bei diesem unterhaltsamen Buggy Ausflug Lanzarote erleben Sie die Insel abseits der Asphaltstraßen. Fahren Sie dabei durch die atemberaubende ländliche Kulisse und erleben Sie Lanzarote von einer ganz neuen Seite.


Was kostet ein Buggy Ausflug?

Der Preis pro Buggy beträgt 130€ für eine 3 Stunden Touren. Es können pro Buggy 1 oder 2 Personen mitfahren. Die Preise sind immer pro Buggy, nicht pro Person. Bei Buchung bezahlen Sie lediglich eine kleine Anzahlung und den Rest bequem und sicher am Ausflugstag.

Wann finden die Buggy Ausfahrten?

Täglich von Montag bis Samstag.

Wie lange dauert der Ausflug?

3 Stunden.

Was ist im Ausflugspreis inklusive?

Abholung, Transfer und Buggy Rundfahrt (Puerto Calero, Puerto del Carmen, Tías, La Geria, Uga, Ajaches und zurück).

Gibt es Voraussetzungen?

Alle Fahrer müssen einen gültigen Führerschein mit sich führen. Beifahrer müssen älter als 5 Jahre sein.

Bei Fragen zum Buggy Ausflug Lanzarote können Sie uns auch jederzeit im Live-Chat, über WhatsApp oder telefonisch unter 0034-636-138893 erreichen.

Wie bei allen unseren Ausflügen werden Sie auch beim Buggy Ausflug Lanzarote (nur 3 Stunden) morgens an Ihrem Hotel, ihrem Apartment oder einem nahe gelegenen Abholpunkt abgeholt. Ein Reiseleiter begleitet Sie während des Ausflugs. Für die 2 Stunden Ausfahrten wird kein Transfer angeboten.

Alle Informationen bezüglich Abholpunkt und Uhrzeit bekommen Sie von uns in Ihrer persönlichen Buchungsbestätigung mitgeteilt.


Detaillierter Tagesablauf des 3stündigen Buggy Ausflugs Lanzarote:

zwischen 8:30 und 9:00 Uhr:

Je nachdem wo Sie untergebracht sind werden Sie am Morgen von einem Bus an Ihrer Unterkunft oder einem nahegelegenen Abholpunkt in Puerto del Carmen, Costa Teguise oder Playa Blanca abgeholt und zum Startpunkt des Ausflugs gebracht.

zwischen 9:15 und 9:30 Uhr

Vor Ort gibt es eine Einweisung in die Ninja Buggys sowie Erklärungen über die Regeln, die bei der Buggy Ausfahrt zu beachten sind. Anschließend haben Sie kurz die Möglichkeit eine erste Proberunde mit Ihrem Ninja Buggy zu drehen, um sich an das Fahrzeug zu gewöhnen. Sie werden sehen, es ist kinderleicht und ein Mordsspass ein Buggy zu fahren.

zwischen 9:30 und 12:30 Uhr

Buggy Ausflug Lanzarote
Start eines aufregenden Buggy Abenteuers auf Lanzarote

Die Fahrt beginnt direkt über Off-Road Pisten, vom Startpunkt in der Nähe des Ortes Uga machen wir uns gemeinsam auf den Weg Richtung Puerto Calero und Puerto del Carmen. Genießen Sie auf „Hinterstraßen“ nicht nur die Landschaft Lanzarotes, sondern auch den Buggy Fahrspaß.

Unsere Reiseleiter kennen jeden Weg und jede Strecke auf der Insel und Sie werden Punkte erreichen, die mit einem normalen Fahrzeug unerreichbar sind. Unsere Ninja Buggies mit 1100cc und Schaltgetriebe bieten Fahrspaß pur. Von Puerto del Carmen geht es danach weiter über Tías und Masdache in die Weinregion von La Geria. In einer der traditionellen Wein-Bodegas legen wir einen kurzen Stopp ein.

Buggy Ausflug Lanzarote - Ninja Buggies
Spaß ist garantiert

Nach dem Stopp geht es weiter durch das Weinanbaugebiet La Geria bis zum Ort Uga. Von dort fahren wir zurück zu unserem Ausgangspunkt. Die zerklüfte karge Landschaft der Vulkaninsel erinnert viele Besucher zuerst an den Mond, und Sie fahren mit Ihrem Buggy mitten durch diese so spektakuläre Landschaft.

Nach dem Ausflug bringen wir selbstverständlich alle Teilnehmer zurück zu Ihren Abholpunkten.


Der Ninja Buggy Ausflug Lanzarote ist ein tolles Abenteuer für alle, die gerne selber fahren, anstatt in einem geschlossenen Bus zu sitzen. Sie sehen Lanzarote von einer ganz neuen Seite, deshalb ist dieser Ausflug auch bei Gästen sehr beliebt, die schon viele andere Ausflüge absolviert haben. Sie können bei uns Ihren Platz direkt online reservieren.


Weitere Hinweise

  • Alle angegebenen Uhrzeiten sowie der Ablauf des Buggy Lanzarote Ausflug haben orientativen Charakter und können Änderungen unterliegen!
  • WICHTIG: Um den Buggy Ausflug auf Lanzarote durchführen zu können müssen Sie einen gültigen Führerschein für Schaltfahrzeuge mit sich führen. Beifahrer können auch ohne Führerschein teilnehmen, müssen jedoch gemeinsam mit einem Fahrer buchen. Beifahrer müssen älter als 5 Jahre sein.

Immer inklusive im Ausflugspreis:

  • Abholung in der Nähe ihrer Unterkunft in Puerto del Carmen, Costa Teguise oder Playa Blanca mit einem klimatisierten Reisebus.
  • 3 Stunden Ninja Buggy Tour.
  • Reiseleitung.

Unsere Empfehlungen für den Buggy Lanzarote Ausflug

  • Nehmen Sie warme Kleidung mit, da die Buggies offen sind ist es insbesondere am Morgen zugig
  • Um den Buggy zu fahren sind feste Schuhe zwingend notwendig.
  • Nehmen Sie zusätzlich auch ein Tuch mit, um sich gegen den Staub zu schützen.
  • Nehmen Sie Ihre Kamera mit, es gibt tolle Fotomotive unterwegs

Ihre Vorteile

  • Sie bezahlen bei Reservierung nur eine kleine Anzahlung pro Buggy, den Restbetrag erst am Tag Ihres Ausflugs. So bleibt Ihr Geld länger in Ihrer Geldbörse.
  • Wenn Sie trotzdem den Gesamtbetrag schon bei Reservierung bezahlen möchten, zum Beispiel um jemandem ein Geschenk zu machen, ist das problemlos möglich. Kontaktieren Sie uns einfach.
  • Sie können Ihre Buchung bis 24 Stunden vor Ausflugsbeginn kostenlos stornieren.
Buggy Ausflug Lanzarote
Die Route des 3 Stunden Ausflugs mit Buggies auf Lanzarote (Änderungen möglich)

In unserem Angebot finden Sie noch viel mehr Buggy Spaß: Zum Beispiel den PS-starken Maxi Buggy Ausflug. Sie finden in der Rubrik Aktiv im Hauptmenü auch weitere Buggy Ausflüge, unter anderen in den Norden oder mit modernen CanAm Trail Buggies.

Falls Sie Lanzarote mit einem Kreuzfahrtschiff besuchen finden Sie hier unseren Buggy Ausflug auf Lanzarote für Kreuzfahrtgäste.

8 Gedanken zu „Buggy Ausflug Lanzarote – 130€

  • um 12:34
    Permalink

    Dies war das Highlight unseres Lanzarote-Aufenthalts. Nachdem man sich mit den Buggies vertraut gemacht hat, ist die Offroad-Fahrt ein echter Genuss. Wichtig ist wirklich der Staubschutz, da man zeitweise die Hand vor den Augen nicht mehr sieht. Hat alles wunderbar geklappt – jederzeit wieder.

    Antwort
  • um 12:27
    Permalink

    Vielen Dank für die Vermittlung der tollen Ausflüge.
    Die Buggy-Tour war spitze und gehört ab jetzt zu einer der Aktivitäten, die wir künftig bei jedem Lanzarote-Urlaub machen werden.
    Super betreut allein schon im Vorhinein durch Herrn Dorndorf, der wegen Umbuchungen unsererseits stets hilfsbereit und kulant war.
    Auch die 2 Guides beim Ausflug waren witzig und kümmerten sich super um jeden.
    Als der Bus beim Rücktransfer in die Unterkunft eine Panne hatte, war nach 10 Minuten Ersatz da.
    Super, immer wieder, Danke

    Antwort
    • um 12:36
      Permalink

      Wir geben uns immer viel Mühe, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das unterscheidet uns von multinationalen Konzernen, die keine Vertretung auf Lanzarote haben.

      Antwort
  • um 10:12
    Permalink

    Wir hatten als Familie mit zwei Kids (10&11) einen riesen Spass! Ganz unkompliziert gebucht hat alles geklappt und wir hatten einen tollen Nachmittag. Erwähnen möchte ich aber, dass man wirklich geschaltet Autofahren können sollte. Weil wir hatten eine Familie dabei, wo das niemand konnte was für die anderen Teilnehmer dann teilweise zu langen Wartezeiten führte.

    Antwort
    • um 12:52
      Permalink

      Sie finden in unserem Ausflugs-Angebot auch Buggies mit Automatikgetriebe, zum Beispiel die Maxi Buggy Tour!

      Antwort
  • um 17:14
    Permalink

    Die Tour war echt mein persönliches Highlight des Urlaubs. Wer auf Offroad und Benzin steht,für den ist es einfach ein muss. Trotz fern der Heimat,Online und unkompliziert gebucht. Würde ich immer wieder tun. 👍👍👍

    Antwort
  • um 16:44
    Permalink

    Eine rasante Tour durchs Hinterland von Lanzarote. Nach dem wir ein paar Tage vorher eine Grand Tour gemacht hatten war dies wirklich eine tolle Ergänzung die uns die Insel ganz anders näher gebracht hat.

    Antwort
  • um 11:40
    Permalink

    Vielen Dank nochmal für die tolle Betreuung vor Ort. Das die Umbuchung so problemlos war hat uns echt den Urlaub gerettet. Und die Buggytour war echt ein großer Spaß, ich habe heute noch Staub in der Hose 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert