Schnuppertauchen auf Lanzarote – 65€ – täglich

Bewertung:

Schnuppertauchen auf Lanzarote

Erleben Sie die faszinierende Unterwasserwelt der Kanaren und das tolle Gefühl, unter Wasser zu atmen. Beim Schnuppertauchen auf Lanzarote begleitet Sie ein erfahrener Tauchlehrer, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Sie erleben: Einen interessanten Schnuppertauchgang in der wunderschönen Bucht von Playa Chica.

Verfügbarkeit: täglich

Preis: 65€

Abholung: inklusive in Puerto del Carmen. Aus Costa Teguise, Playa Blanca und Arrecife inklusive ab 2 Personen.

Dauer: Tauchgang ca 45 Minuten

Mindestalter: 10 Jahre

Das Schnuppertauchen auf Lanzarote muss mit mindestens 48 Stunden Vorlauf gebucht werden. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular rechts unter Angabe der Tage, an denen Sie den Schnuppertauchgang durchführen möchten!

Bei Fragen zum Schnuppertauchen auf Lanzarote können Sie uns auch jederzeit im Live-Chat oder telefonisch unter 0034-636-138893 erreichen.

Wie bei allen unseren Ausflügen werden Sie auch beim Schnuppertauchen an Ihrem Hotel, ihrem Apartment oder einem nahe gelegenen Abholpunkt abgeholt. In Puerto del Carmen Abholung ab 1 Person, in Costa Teguise, Arrecife und Playa Blanca ab 2 Personen.

Alle Informationen bezüglich Abholpunkt und Uhrzeit bekommen Sie in Ihrer Buchungsbestätigung mitgeteilt.


Detaillierter Ablauf des Schuppertauchens auf Lanzarote:

vormittags oder nachmittags:

Je nachdem wo Sie untergebracht sind werden Sie am Morgen oder am Nachmittag an Ihrer Unterkunft oder einem nahegelegenen Abholpunkt in Puerto del Carmen, Costa Teguise, Playa Blanca oder Arrecife (Zentrum) abgeholt und zum Startpunkt des Tauchgangs gebracht.

an der Tauchbasis

An der Tauchbasis bekommen Sie von unseren erfahrenen deutschsprachigen Tauchlehrern eine Einführung in den bevorstehenden Tauchgang. Dabei werden sowohl Ausrüstung und Verhaltensregeeln erklärt als auch einige wichtige Tauchvorschriften.

Dieser erste Teil ist der wichtigste Teil des Schnuppertauchgangs. Da Sie teilweise bis zu 6 Meter tief tauchen werden ist es absolut notwendig eine gute Einweisung in alle Schritte des Tauchgangs zu erhalten. Sparen Sie hier nicht am falschen Ende und wählen Sie immer eine Tauchschule die Einweisungen und Theorie in Ihrer Muttersprache anbietet!

Nach der Einweisung bekommen Sie Ihre Tauchausrüstung und eine Erklärung wie diese später angelegt werden muss. Anschließend geht es mit dem Kombi der Tauchschule zu Ihrem Tauchspot.

Am Strand

In der Regel findet der Schnuppertauchgang am Strand Playa Chica in Puerto del Carmen statt. Dieser Strand ist weltweit ein sehr beliebter Tauchspot und Sie können direkt vom Strand aus ins Wasser laufen. Je nach Wetterlage und Bedingungen können auch andere Tauchspots gewählt werden.

Playa Chica Tauchen
die schöne Bucht von Playa Chica

Zuerst legen Sie unter der Anleitung Ihres Tauchlehrers Ihre Tauchausrüstung an. Neben dem Neoprenanzug werden Ihnen Sauerstoffflaschen, Tauchermasken, Atemgeräte und Flossen zur Verfügung gestellt.

Sobald Sie Ihre Ausrüstung angelegt haben und sich Ihr Tauchlehrer vom korrekten Sitz überzeugt hat geht es langsam ins Wasser. Ihr Tauchlehrer richtet sich dabei ganz nach Ihnen und hilft Ihnen wenn nötig bei allen Schritten. Im hüfthohem Wasser werden einige Atemübungen durchgeführt und sobald sich alle sicher fühlen geht es tiefer ins Wasser, um die schöne Unterwasserwelt von Lanzarote zu entdecken!

Unterwasser beim Schnuppertauchen auf Lanzarote
Schwerelos im Wasser schweben

Schon in geringer Tiefe kommen die ersten Fische neugierig auf Sie zu. Playa Chica gilt nicht umsonst als Aquarium Lanzarotes. Genießen Sie das unglaubliche Gefühl, unter Wasser atmen zu können und schweben Sie sich richtig austariert fast schwerelos im Wasser. Ganz langsam tauchen Sie dabei immer tiefer ab und sehen mehr und mehr von der Unterwasserfauna der Vulkaninsel. Ihr Tauchlehrer begleitet Sie dabei in jedem Moment und macht einige schöne Erinnerungsfotos von Ihnen.

Wenn sich der Sauerstoff in Ihrer Flasche dem Ende zuneigt, geht es langsam wieder an die Oberfläche und dann zu Fuß zurück zum Strand. Beim Ablegen der Tauchausrüstung kann man seine Erlebnisse mit den anderen Teilnehmern austauschen.

Ein Schnuppertauchgang auf Lanzarote ist ein Erlebnis, dass man nicht so schnell wieder vergisst. Viele Teilnehmer haben anschließend auf Lanzarote oder zurück Zuhause einen kompletten Tauchkurs absolviert.

Wenn Sie Interesse haben das Schnuppertauchen auf Lanzarote selber einmal auszuprobieren füllen Sie einfach dieses Formular aus und geben Sie Ihre Wunschtage an:

  • Alle angegebenen Uhrzeiten sowie der Ablauf des Schnuppertauchens auf Lanzarote haben orientativen Charakter und können Änderungen unterliegen! Es gibt Tauchgänge am Morgen und am Nachmittag.

Immer inklusive im Ausflugspreis:

  • Abholung in der Nähe ihrer Unterkunft in Puerto del Carmen (ab 1 Person), Costa Teguise, Playa Blanca und Arrecife (Zentrum) ab 2 Personen
  • 45 Minuten Tauchgang
  • Ausrüstung
  • deutschsprachige Einweisung
  • deutschsprachiger Tauchlehrer
  • alle Garantien einer offiziellen Tauchschule
  • Erinnerungsfotos

Unsere Empfehlungen für das Schnuppertauchen

2 Gedanken zu „Schnuppertauchen auf Lanzarote – 65€ – täglich

  • um 20:41
    Permalink

    Ich hätte nicht gedacht dass man schon beim Schnuppertauchen so viele Fische sehen kann. Playa Chica ist wirklich wie ein Aquarium!

    Antwort
  • um 11:46
    Permalink

    Wir sind in Costa Teguise abgeholt worden und haben nach dem Schnuppertauchen die Gelegenheit genutzt den Tag in Puerto del Carmen am Playa Chica zu bleiben. Ein absolut toller Tag den wir so schnell nicht vergessen werden. Vielen Dank an unserer Tauchlehrer Stefan!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.